Getreidesorten

» Unser Mehl ist so gut wie das Getreide, das Sie uns bringen. «

Unsere Mehle sind auf eine hervorragende Eingangsqualität der Rohstoffe angewiesen, wenn wir unseren Abnehmern am Ende unserer Produktion ausgezeichnete Ergebnisse präsentieren möchten. Das beginnt bei der Beratung unserer Landwirte in Hinsicht auf den Getreideanbau. Verantwortung für höchste Lebensmittelqualität steht bei uns ganz oben – ein Anspruch, der sich ebenfalls bei unseren Landwirten wieder findet. Unsere langjährigen Partnerschaften gründen darauf.

Wir kaufen folgende Getreideprodukte auf:

  • Mahlweizen
  • Roggen
  • Dinkel
  • Gerste
  • Hafer
  • Futterweizen
  • Triticale
  • Ethanolweizen
  • Mais
  • Erbsen
  • Raps
  • Soja
  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne