100% ÖKO

» Aus Tradition ökologisch. «

Im Jahre 1907 erhielt die Kittelmühle die amtliche k.u.k. Konzession, für den eigenen Bedarf und die anliegenden Gemeinden Strom aus Wasserkraft zu erzeugen. Mit diesem ersten Kleinwasserkraftwerk an der Erlauf beginnt die Erfolgsgeschichte einer Müllerfamilie, die sich neben der Herstellung hochwertiger Mehle auch der Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen verschreibt.

» 100% Energieautarkie mit Ökostrom ist nur der Anfang. «

Aus der 100%-igen Energieautarkie unseres Mühlenbetriebs, die jede technische Innovation und Mühlenerweiterung begleitet hat und bis heute besteht, wird mehr: Nach und nach wächst das Geschäftsfeld Erneuerbare Energien; weitere Kleinwasserkraftwerke entstehen in der Region. 1999 steigt die Kittelmühle mit dem Bau von Windparks in den Bereich der Windkraft ein. Dabei bleibt alles 100% ÖKO. Schließlich haben ökologisches Denken und Handeln in der Kittelmühle 100% Tradition – aus Überzeugung.

» Garantiert kein Atomstrom. «